4. Jahrestagung - Chemikalienregulierung in Non-EU

Besuchen Sie die 4. Jahrestagung "Chemikalienregulierung in Non-EU" vom
09. - 10. November 2020 und erhalten Sie eine Übersicht über die aktuellen Entwicklungen im globalen Umfeld.

Es erwarten Sie aktuelle Fachbeiträge sowie die Möglichkeit zum Austauschen und Networken. Dieses Jahr findet die Jahrestagung online statt.

 

Auch unsere knoell Fachexperten Dr. Katharina Strauß und Wiebke Sossinka werden mit folgenden Themen mit dabei sein:
"Regulierung von Chemikalien und Bioziden in Korea" und "AICIS – das neue australische Chemikalienrecht".


Allgemeine Themenschwerpunkte dieser Veranstaltung

  • Neuerungen in Asien und Australien
  • Vorbereitungen für einen harten Brexit
  • TSCA: Chemikalienregulierung in den USA
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu REACH
  • Regulatorische Anforderungen an Polymere


Mit Fachbeiträgen folgender Institutionen und Unternehmen

  • Dr. Suzanne Wiandt, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
  • Dr.-Ing. Hans-Christian Stolzenberg, Umweltbundesamt (UBA)
  • Dr. Volker J. Soballa, Evonik Industries AG
  • Petra Weber, Clariant Produkte (Deutschland) GmbH
  • Dominik Jaensch, Verband der chemischen Industrie (VCI) e.V.
  • Dr. Irmgard Winkels, Sika Deutschland GmbH
  • Dr. Katharina Strauß, knoell Germany GmbH
  • Dr. Dag Kappes, Bundesamt für Gesundheit (BAG)
  • Wiebke Sossinka, knoell Germany GmbH
  • Christine Lepisto, Chemical Safety Consulting
  • Hannah Widemann, Steptoe & Johnson LLP
  • Dr. Yvonne Zielezny, Covestro Deutschland AG
  • Dr. Hossein Esbak, Henkel AG & Co. KGaA


11. November 2020: Workshop "Preparing for a Cliff Edge Brexit"
Dr. Peter Douben, REACHWise Ltd


Informationen & Anmeldung

Alle Informationen zum Event und zur Anmeldung erfahren Sie auf der Seite des Veranstalters Chem-Academy.
Bis 28. August gilt noch der Frühbucherrabatt. Nach Ablauf des Frühbucherzeitraums erhalten Sie unter Angabe des Stichworts KNOELL200 200€ Rabatt bei Ihrer Anmeldung.

9. November 2020 bis 10. November 2020
Ort: 
online event